Viele Anwender schätzen den einfachen Umgang mit Bildern in lexiCan. Einige vermissen jedoch die Möglichkeit, zu einem Bild Erläuterungen getrennt vom Fließtext zu setzen. Der von lexiCan eingesetzte Texteditor kennt jedoch diese z.B. aus Word bekannte Funktion nicht.

Jedoch gibt es einen einfachen Trick: Setzen Sie Bild und Erläuterung in eine simple Tabelle!

lexiCan Bildunterschriften

Noch ein Tipp: Die Rasterlinien der Tabelle lassen sich im Bearbeitungsmodus eines Artikels über die Werkzeugleiste Tabelle ein- und ausblenden.

lexiCan Bildunterschriften Raster

Über Tabelleneigenschaften lässt sich der Text in einer Zelle oben, mittig oder untern positionieren.

Für die optimale Nutzung unserer Webseite verwenden wie Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz Ok