Ofa BambergInformationsmanagement mit lexiCan +WEB im Customer Service der Ofa Bamberg

Die Ofa Bamberg GmbH ist ein mittelständischer Hersteller von Stütz- und Kompressionsstrümpfen sowie orthopädischen Hilfsmitteln. Durch das stetige Wachstum des Unternehmens wachsen natürlich auch die Anforderungen an das Informationsverwaltungssystem. Um die kontinuierlich steigende Anzahl von Prozessen im Betrieb zu händeln, aber auch für die zunehmende Projektarbeit (z.B. einheitliche Reklamationsbearbeitung), ist eine schnell auffindbare und gut strukturierte Dokumentation der Abläufe unverzichtbar.

Auch wichtige und immer wieder kehrende Übergaben müssen sinnvoll und langfristig in eine übergreifende Struktur gelegt werden. Und mehr noch: Daten und Ergebnisse müssen (gerade auch für neue Mitarbeiter) schnell wieder zu finden bzw. abzurufen sein.

Überzeugen konnte Ofa bei der Suche die lexiCan Business Edition. Das Programm bietet viele wichtige Features, die eine gelungene Informations- verwaltung leicht möglich machen. U.a. bietet es gute Strukturierungs- möglichkeiten (sowohl die Anlage einer eigenen Gliederung als auch einen A-Z Index), die Volltextsuche und das Einfügen von Dateiverweisen und Verlinkungen. Auch die einfache und intuitive Bedienung ist ein großes Plus - das (Ein-)Pflegen von Daten geht richtig schnell!

Ein weiteres gelungenes Feature ist die Webversion von lexiCan, die in das Intranet von Ofa eingegliedert wurde. Statt lexiCan also auf jedem einzelnen PC zu installieren und up to date halten zu müssen, können nun alle Mit- arbeiter über das Intranet auf lexiCan bzw. die einzelnen angelegten Wissensgebiete zugreifen (natürlich je nach Zugriffsberechtigung). Gerade auch für Mitarbeiter, die wenig am PC arbeiten, ist die Webversion sehr ein- fach zu bedienen, und die gesuchten Informationen können schnell gefunden werden.

Alexandra Burkard - Head of International Customer Service